AGB´s LOTTES KICKER - Die Dirk Lottner Fußballschule

1. Anmeldung/Vertragsabschluss:
Die Anmeldung kann per Post, Fax oder E-Mail vorgenommen werden. Der Vertrag kommt mit der verbindlichen Anmeldung unter Anerkennung der hier aufgeführten Teilnahmebedingungen und Bestätigung durch LOTTES KICKER die Dirk Lottner Fußballschule zustande.

2. Leistung:
Die vertraglichen Leistungen ergeben sich aus dem gebuchten und bestätigten Leistungspaket. Die einzelnen Leistungspakete sind auf  www.lotteskicker.de abrufbar.

3. Bezahlung:
Nach Übermittlung der Anmeldung durch einen Erziehungsberechtigten bei LOTTES KICKER die Dirk Lottner Fußballschule erhält der Kunde eine Teilnahmebestätigung und eine Rechnung über die gebuchten Leistungspakete. Die Rechnung ist innerhalb von 14 Tagen, in jedem Fall vor Beginn des Kurses auf das in der Rechnung angegebene Konto zu überweisen. Mit Eingang des Betrages ist der Teilnahmeplatz gesichert. Ohne fristgerechte Zahlung erlischt das Recht auf Teilnahmeplatzreservierung.

4. Rücktritt:
Der Teilnehmer kann bis 14 Tage vor Kursbeginn vom Vertrag ohne Kosten zurücktreten. Der Rücktritt kann nur schriftlich erklärt werden. Bei Rücktritt innerhalb der letzten 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn sind 50% der Teilnahmegebühr zu zahlen, soweit der Teilnahmeplatz nicht anderweitig vergeben werden kann. Gegen Vorlage eines ärztlichen Attestes vor Veranstaltungsbeginn entstehen bei krankheits – oder verletzungsbedingtem Rücktritt keine Kosten. Bei Abbruch der Veranstaltung durch Krankheit oder Verletzung bis zum 2.Veranstaltungstag einschließlich, erhält der Teilnehmer 50% der Teilnahmegebühr zurück. Ab dem 3.Veranstaltungstag ist eine Rückerstattung ausgeschlossen.
Bei Ausschluss des Teilnehmers durch Fehlverhalten wird die Teilnehmergebühr nicht erstattet. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen besteht kein Anspruch auf Erstattung der Teilnahmegebühr.

5. Pflichten des Teilnehmers:
Der Teilnehmer ist verpflichtet, den Anweisungen der Trainer Folge zu leisten. Werden deren Weisungen nicht befolgt, hat der Veranstaltungsleiter des Kurses das Recht, den Teilnehmer vom Training oder der Veranstaltung auszuschließen. Der Erziehungsberechtigte versichert mit der Anmeldung, dass der Teilnehmer kranken- und haftpflichtversichert ist, sportlich voll belastbar und körperlich gesund ist sowie an keiner ansteckenden Krankheit leidet. Insbesondere teilt er der LOTTES KICKER die Dirk Lottner Fußballschule bzw. den jeweiligen Leiter alle Gesundheitsbeeinträchtigungen des Teilnehmers schriftlich mit. Für den Fall der Erkrankung oder Verletzung eines Teilnehmers bevollmächtigt der Erziehungsberechtigte die LOTTES KICKER die Dirk Lottner Fußballschule, alle notwendigen Schritte und Aktionen für eine sichere, angemessene Behandlung des Teilnehmers zu veranlassen. Sollten der LOTTES KICKER die Dirk Lottner Fußballschule durch eine medizinische Notfallversorgung eines Teilnehmers Kosten entstehen, ist der Kunde zum Ersatz verpflichtet.

6. Haftung:
LOTTES KICKER die Dirk Lottner Fußballschule haftet nicht für Personen- oder Sachschäden, die im Zusammenhang mit der Durchführung einer Veranstaltung entstehen.
Dieser Haftungsausschluss gilt nicht bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz der LOTTES KICKER die Dirk Lottner Fußballschule in ihrer Eigenschaft als Veranstalter oder Erfüllungsgehilfen. Für verlorene Gegenstände übernimmt LOTTES KICKER die Dirk Lottner Fußballschule keine Haftung.

7. Einverständniserklärung:
Mit Absendung des vollständigen Anmeldeformulars erkenne ich die Vertragsbedingungen der LOTTES KICKER die Dirk Lottner Fußballschule an und melde mein Kind verbindlich hierfür an. Desweiteren erkläre ich mich damit einverstanden, dass Foto- und Filmaufnahmen, die während der Teilnahme an Veranstaltungen der LOTTES KICKER die Dirk Lottner Fußballschule von meinem Kind entstanden sind, für Werbezwecke der LOTTES KICKER die Dirk Lottner Fußballschule honorarfrei verbreitet und veröffentlicht werden dürfen.