Unsere Feriencamps 2017-2018

Osterferien:

10.04.-13.04.2017 Soccerarena, 4 Tage 149,-Euro, mit Frühstück 160,- Euro.

18.04.-21.04.2017 Salia Sechtem, 4 Tage 139,-. Euro.

Sommerferien:
07.08.-11.08.08.2017 SSV Weilerswist, 5 Tage von 10:00 – 16:00 Uhr, 179,-Euro,
inkl. Mittagessen,Obst und Getränke sowie ein Adidas Trikot und Trinkflasche

24.07.-26.07.2017 BV Burscheid, 3 Tage 109,- Euro.

31.07.-04.08.2017 Oberkasseler FV, 5 Tage 179,- Euro.

14.08.-17.08.2017 SSV Reichswalde, 4 Tage 139,- Euro.

21.08.-25.08.2017 SSV Eintracht Lommersum, 5 Tage 179,- Euro.

Herbstferien:

23.10.-27.10.2017 Soccerarena Hürth, 5 Tage 189,- Euro, mit Frühstück 204,- Euro.

Winterferien:

02.01.-05.01.2018 Soccerarena Hürth, 4 Tage 149,- Euro, mit Frühstück 160,-Euro.

Nach den Sommerferien bieten wir bei Lottes Kicker für unsere Kleinsten (4-6 Jahre) auch ein Bambini-Training an.

Hier wird es in 1. Linie um Spaß und Bewegung gehen, Laufkoordination, Fangspiele und kleine gruppendynamische Prozesse.

Das Ganze ab 49 € monatlich. Wer also dabei sein möchte, kann sich ab sofort bei uns anmelden.

Die Fußballschule Lottes Kicker erweitert sein Angebot durch ein gezieltes Athletiktraining für junge Fußballer. Dieses findet in einer Kooperation mit Heldenmacher unter der Leitung von Alex Kuhnert statt.

Unser Ziel ist es vor allem Kindern durch ein ganzheitliches koordinatives bzw. motorisches Angebot optimal zu entwickeln. Vor allem in den sensiblen Phasen (8 – 12. Lebensjahr) soll en die koordinativen Fähigkeiten trainiert werden, weil als Folge einer intensiven Schulung die technische Ausbildung besser, schneller und präziser erfolgt und der spätere Ausnutzungsgrad des Physischen Potenzials der Kraft und Schnelligkeit erheblich höher sein wird. In jeder Trainingseinheit spielt die Förderung der Schnelligkeit vor allem durch eine Verbesserung der Lauftechnik eine wichtige Rolle.

Kursangebot:

Freitag: 16.30 – 17.30 Uhr 8-12 Jahre

Kursgebühr: 59.- Euro/Monat

Die Athletik- und Fitnessakademie für Lottes Kicker unter der Leitung von Alex Kuhnert

IMG_8172

  • 1.Hauptamtlicher Athletiktrainer der Nachwuchsabteilung des 1.FC Köln (U8-U21) 2012 – 2015
  • Athletiktrainer im Grundlagen- und Aufbaubereich des 1.FC Köln (U8-U15) 2010 – 2012
  • Cheftrainer der Leichtathletikabteilung des ASV Köln 2005 – 2007
  • Diplom Sportlehrer

www.heldenmacher.de

Anmeldeformular

„Natürlich geht es mit gleichem Schwung weiter…“

Seit Mitte Mai steht fest, dass Dirk Lottner zur neuen Spielzeit den Regionaligisten 1. FC Saarbrücken als Chef-Trainer übernehmen wird. Im Gespräch mit der Redaktion von „Lottes Kicker“ spricht der ehemalige Bundesligaprofi des 1. FC Köln über sein neues Engagement und wie es mit „Lottes Kicker – der Dirk Lottner Fussballschule“ weitergeht.
Dirk, Du wirst zur neuen Saison Chef-Trainer beim 1. FC Saarbrücken in der Regionalliga Südwest. Wie kam es zu diesem Engagement ?

Seit meinem letzten Engagement hatte ich immer wieder Gespräche mit potentiellen Vereinen über eine Trainer-Tätigkeit. Darunter war aber kein Projekt, dass mich bislang restlos überzeugt hatte. Und da wir mit „Lottes Kicker“ in der Gründungsphase waren, lag die Messlatte für mich persönlich sehr hoch. Dann kamen Anfang Mai die ersten Gespräche mit den Verantwortlichen des 1. FC Saarbrücken und ich bin bereits nach dem 1. Termin mit einem sehr guten Gefühl nach Hause gefahren. Letztlich ging es dann für beide Seiten sehr schnell und wir konnten dann am 18. Mai die neue Zusammenarbeit verkünden.

Was hat den Ausschlag gegeben, dass Du Dich für den 1. FC Saarbrücken entschieden hast ?

Der Verein ist in einer Situation, in der ich glaube, gut helfen zu können. Nach der letzten Saison soll die Mannschaft neu ausgerichtet werden und kontinuierlich in die Spitze der Liga zurückgeführt werden. Diese Konstellation gefiel mir. Und die Gespräche mit den Verantwortlichen waren von Beginn an sehr positiv, produktiv und wertschätzend. Ich denke, ich treffe auch außerhalb des Platzes auf ein gutes Team und Persönlichkeiten, die den Verein nach Vorne bringen wollen. In diesem Team möchte ich als Chef-Trainer meinen Teil dazu beitragen, dass sich der 1. FC S in die richtige Richtung entwickelt. Die Voraussetzungen dafür sind jedenfalls gegeben und ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe.

Das freut uns und wir wünschen Dir dafür schon einmal viel Glück und Erfolg. Wie geht es denn jetzt mit „Lottes Kicker“, Deiner Fußballschule, weiter ?

Von Beginn an war „Lottes Kicker“ so konzipiert, dass ich ein Angebot als Fußball-Trainer annehmen kann. Dafür hatte ich ja auch meine Trainer-Scheine seinerzeit gemacht und auch die DFB-Trainer-Lizenz. Aber gerade in den ersten 1-2 Jahren wollte ich die Fußballschule jeden Tag auch persönlich begleiten. Denn mir war es wichtig, „Lottes Kicker“ im Großraum Köln zu etablieren und den Kindern langfristig eine qualitativ hochwertige Zusatzeinheit anbieten zu können. Dieses ist uns in den letzten 18 Monaten auch gelungen und wir verfügen über sehr gute Trainer, die ja auch bei unseren Ferien-Camps schon häufig im Einsatz waren. Zukünftig werden die anstehenden Aufgaben von Chris Kupfer übernommen. Chris ist bei uns Mitarbeiter der 1. Stunde, verfügt über jahrelange Erfahrung in diesem Bereich und ist auch als Scout für die Nachwuchsabteilung des 1. FC Köln tätig. Somit sind wir bestens aufgestellt und es geht natürlich mit dem gleichen Schwung weiter.

Dann also auch mit den anstehenden Fußball-Camps in den Ferien, oder ?

Ja, absolut. Denn auch hier sind ja neben Chris die bewährten Trainer weiterhin mit am Start. Als die Zusammenarbeit mit dem 1. FC Saarbrücken offiziell wurde habe ich aber auch direkt die Ansprechpartner der Vereine, wo wir unsere Ferien-Camps absolvieren werden, versucht anzurufen und über die aktuelle Entwicklung zu informieren. Diese waren zwar teilweise auch enttäuscht, dass ich jetzt nicht persönlich vor Ort mit dabei sein werde, hatten aber auch großes Verständnis dafür als sie den Hintergrund erfuhren. Und die Kids werden ja auf jeden Fall tolle Camps bei uns erleben.

Es wird also auch langfristig mit „Lottes Kicker“ weitergehen ?

Klar, denn hier steckt viel Herzblut von mir drin. Die Kinder, die teilweise ja schon seit Beginn bei mir sind, sind mir im Laufe der Zeit wirklich ans Herz gewachsen. Mir ist es daher auch weiterhin wichtig, dass sich die Kinder bei „Lottes Kicker“ wohlfühlen und eine sehr gute Ausbildung im Rahmen ihrer wöchentlichen Zusatz-Einheit bekommen. Dafür werde ich zusammen mit Chris und den anderen Trainern sorgen. Und immer wenn es meine Zeit zulässt, werde ich natürlich auch weiterhin persönlich mit dabei sein.

IMG_1895

27.06.-30.06.2016 Feriencamp, Spielgemeinschaft Brotterode-Trusetal (Thüringen), 4 Tage von 10:00-16:00 Uhr, 149,- Euro.

11.07.-14.07.2016 Sommercamp, SC 08 Elsdorf 4 Tage von 10:00-16:00 Uhr, 149,- Euro.

18.07.-21.07.2016 Sommercamp, SC Fortuna Köln 4 Tage von 10:00-16:00 Uhr, 149,- Euro.

25.07.-29.07.2016 Sommercamp, Oberkasseler FV, 5 Tage von 10:00-16:00 Uhr, 179,- Euro.

01.08.-05.08.2016 Sommercamp,TUS Chlodwig-Zülpich, 5 Tage von 10:00-16:00 Uhr, 179,- Euro.

08.08.-12.08.2016 Soccerarena Hürth, 5 Tage 10:00-16:00 Uhr,  189,- Euro.

16.08.-19.08.2016 Sommercamp BW Kerpen, 4 Tage von 10:00-16:00 Uhr, 149,- Euro.

Hallo Freunde von Lottes Kicker die Dirk Lottner Fußballschule. In der ersten Sommerferienwoche, bestreiten wir in der Soccer Arena unser nächstes Camp. Mit zwei Träningseinheiten am Tag, sowie einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm, bieten wir Euch erneut fünf spannende Tage.

Ihr könnt zwischen zwei Angeboten wählen:

Angebot 1:

  • von 8:30 Uhr – 16:00 Uhr, zum Preis von 194,- Euro, inkl. Frühstück, Mittagessen, Obst und Getränke, sowie ein Adidas Trainingstrikot und Trinkflasche.

Angebot 2:

  • von 9:45 Uhr – 16:00 Uhr, zum Preis von 179,- Euro, inkl. Mittagessen, Obst, und Getränke, sowie ein Adidas Trainingstrikot und Trinkflasche.
    Mitglieder von Lottes Kicker die Dirk Lottner Fußballschule erhalten bei Anmeldung für das Camp 10% Rabatt!

Sichert Euch jetzt schon über das Anmeldeformular Euren Teilnahmeplatz

Zur Anmeldung

Aktuelles


Unsere Feriencamps 2017-2018

Alle Termine für unsere Feriencamps 2017-2018 findet ihr hier.

...weiter lesen

Bambinis aufgepasst:

Nach den Sommerferien bieten wir bei Lottes Kicker für unsere Kleinsten (4-6 Jahre) auch ein Bambini-Training an.

...weiter lesen

Koordinations- und Athletiktraining bei Lottes Kicker

Die Fußballschule Lottes Kicker erweitert sein Angebot durch ein gezieltes Athletiktraining für junge Fußballer. Dieses findet in einer Kooperation mit Heldenmacher unter der Leitung von Alex Kuhnert statt.

...weiter lesen

Unsere Vereinscamps 2017

Wir auf Facebook!


Newsletter


Trainingsplan Fußballschule


Bambinis

Di: 15:30 - 16:30 Uhr

Mi: 15:30 - 16:30 Uhr


2009/2010

Fr: 16:00 - 17:30 Uhr


2008/2009

Di: 16:30 - 18:00 Uhr


2007/2008

Mo: 16:30 - 18:00 Uhr


2005/2006

Mi: 16:30 - 18:00 Uhr
Do: 17:30 - 19:00 Uhr


2004/2005

Fr: 17:30 - 19:00 Uhr


2003/2004

Mo: 18:00 - 19:30 Uhr

Torwart-Training 2007/2008

Fr: 16:00 - 17:30 Uhr


Torwart-Training 2004/2006

Fr: 17:30 - 19:00 Uhr


Athletiktraining

Fr: 16:30 - 17:30 Uhr


Individualtraining

nach Absprache